Portwein

Ergebnisse 1 – 12 von 18 werden angezeigt

Man glaubt es kaum: nicht die Portugiesen haben den Portwein erfunden. Erstaunlicherweise sollen es die Briten gewesen sein, die im 17. Jahrhundert den Einfall hatten, die Gärung des Weines durch die Zugabe von Hochprozentigem verfrüht abzubrechen. Mit angestiegenem Alkoholgehalt konnte der Port dann unbeschadet den Import nach Britannien überstehen.

Der heißgeliebte Portwein erlebt gerade eine Renaissance. Gerade unser rosé Port erobert aktuell die Weinwelt. Der weiße und der rosé Port wird im Sommer sehr gerne als Mixgetränk beispielsweise mit Tonic-Water genossen. Außerdem können beide Portweine hervorragend als erfrischender Aperitif auf Eis serviert werden.

Selbstverständlich ist Port pur unsere bevorzugte Verzehrempfehlung – eine harmonisch vollendete Kostbarkeit tief aus dem Herzen Portugals!